Tanzen mit den Ballettmäusen

Balletmaeuse1

Ab sofort findet das Tanzen der Ballettmäuse donnerstags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Albert-Schweitzer-Halle statt.

Brigitta Koch, unsere neue Ballettmäuse-Mama, wird die Stunde kindgerecht leiten und hierbei auf Körper- und Haltungsschulung achten. Neben Gymnastik und ersten leichten Schrittkombinationen steht vor allem der Spaß an der Bewegung auf Musik im Vordergrund.

Interessierte können gerne für eine Schnupperstunden einfach vorbeikommen!

Ab Dienstag, 24. Januar wöchentlich von 19.30 Uhr bis 21 Uhr

Graf-von-Galen Turnhalle

BW2017

 

Sparkasse unterstützt die Wettkampf-Turnerinnen

VMS

Dank eines finanziellen Zuschusses der Pfaffengrunder Sparkasse können die Wettkampf-Turnerinnen des TSV Pfaffengrund neu gekleidet ins neue Turnjahr starten. Tobias Trenz, Leiter der Sparkassen-Filiale im Pfaffengrund, führt die gute Zusammenarbeit mit der Turnabteilung fort und unterstützt die Jugendarbeit im Stadtteil. Die neuen Turnhosen, die bei den Vereinsmeisterschaften als Weihnachtspräsente überreicht wurden, konnten Dank der Finanzspritze angeschafft werden. Daumen hoch! Und ein herzliches Dankeschön im Namen unserer Turnerinnen!

Vereinsmeisterschaften 2016

Alle Jahre wieder, kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch die Vereinsmeisterschaften der Wettkampfgruppen des TSV Pfaffengrund. Kurz vor den Weihnachtsferien wurden die besten Turnerinnen unseres Vereins gekürt! In diesem Jahr nahmen 22 Mädels aus unseren Wettkampfriegen an den Meisterschaften teil und zeigten was sie in ihren bisherigen Trainingsstunden gelernt haben. Dabei freuten sich Roya, Lena und Clara jeweils über den Meistertitel in ihrere Altersklasse.

Aufgeteilt in drei Jahrgangsklassen, in denen die Mädchen auch ihre Rundenwettkämpfe bestreiten, standen in diesem Jahr die Geräte Sprung, Reck/Barren, Balken und Boden auf dem Wettkampfzettel, bevor auch konditionelle Übungen u.a. mit Klimmzügen geprüft wurden.

Zahlreiche Eltern, Verwandte und Freunde kamen in die Turnhalle, schauten den Turnerinnen zu, konnten sich mit weihnachtlichem Gebäck und Musik verwöhnen und von den turnerischen Leistungen überzeugen lassen.

Anhand einer Punkteskala wurde die Ausführung der Übungen von den vier Trainern Elena Bopp, Lisa Apfel, Johanna Schmidt und Julian Zimprich bewertet. Die maximale Punktzahl betrug 75 Zähler.

Zur Ergebnisliste

Wert

 

Gauliga: Das bestmögliche herausgeholt

Unbenannt

Nach einer turbulenten Vorrunde qualifizierten sich unsere Turnerinnen letztlich doch noch für den gemeinsamen Rückkampf der 8 besten Teams der Liga. Erfreulich, da nach dem unverhofften Aufstieg letztes Jahr und zahlreichen Abgängen von Turnerinnen, die Vorzeichen nicht gerade günstig waren.

Nun traf man sich also Anfang Dezember in Walldorf zum großen finalen Kräftemessen. Auch wenn man mit dem Ausgang des Wettkampfes nichts zu tun hatte, schafften es die verbleibenden Turnerinnen Sonja Pronkin, Roya Hashemi, Lara Pronkin, Daisy Pullens, Nisha Engelhardt die Saison ordentlich zu Ende zu turnen.

Mit dem 8. Platz musste sich das Team schließlich dann auch begnügen.

Unsere Glückwünsche richten wir an das Team der KuSG Leimen, die eine fehlerfreie Saison absolvierte und verdient den Titel erturnte.

 

TeamEWK