Saisonstart in der Gauliga
 
IMG 20161002 232315
Für unsere Turnerinnen begann am ersten Oktoberwochenende die neue Turnsaison. Nach dem unverhofften Aufstieg im letzten Jahr und einer sehr kurzen Vorbereitungszeit nach der Sommerpause, starten die TSV-Mädels nun in der Gauliga. In dieser Saison wird die Mannschaft von Nisha Engelhardt unterstützt, die im Heidelberger Turnzentrum ihre Trainings absolviert.
 
In der Albert-Schweitzer-Halle waren die Mannschaften des Turnerbundes Rohrbach-Boxberg, SG Nußloch und der TV Mosbach zu Gast. In einem sehr umkämpften Wettkampf hatte am Ende die Riege aus Nußloch mit 136,60 Punkten die Nase vorne. Unsere Turnerinnen (136,30 Punkte) erkämpften sich mit hauchdünnem Vorsprung den 2. Platz vor Rohrbach (136,00 Punkte) und Mosbach (124,35 Punkte).
 
Für den TSV waren am Start (vlnr): Sonja und Lara Pronkin, Roya Haschemi, Lana Arnold, Gioia Bieder, Nisha Engelhardt und Daisy Pullens.
 
Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen zu diesem gelungenen Start in die Wettkampfrunde.

Landesturnfest in Ulm

IMG 20160808 WA0002

Am 28.07.2016 war es endlich wieder so weit! Das größte mehrtägige Bewegungsfest in Baden-Württemberg – das Landesturnfest – wurde feierlich mit ca. 4.000 Besuchern auf dem Ulmer Münsterplatz eröffnet. Mit dabei, natürlich der TSV Pfaffengrund! Nachdem Lisa und Elena bereits zur Eröffnung angereist waren und das „Lager“ für das kommende Wochenende eingerichtet hatten, folgte der Rest der hartgesottenen Turnfesttruppe am Freitagabend. Trotz mehrjähriger Turnfesterfahrung und mittlerweile fortgeschrittenem Alter, war die Vorfreude und Aufregung bei den Teilnehmerinnen Lisa, Elena, Meike, Johanna, Antonia, Caro, Franzi und Sabrina wieder riesig.

Schülerinnen B-Liga: Wir sind Meister!

IMG 20160710 WA0000Am 10. Juli fand der große Rückrunden-Wettkampf in der Schülerinnen B-Liga statt. In der Waldparkschule auf dem Heidelberger Boxberg trafen sich die 8 Mannschaften zum gemeinsamen Finale. Nachdem sich die TSV Turnerinnen in der Vorrunde keine Blöse gaben und alle Wettkämpfe gewinnen konnten, waren nun beim Endkampf die Erwartungen an die Mädels entsprechend groß.

NEU: Inklusives Eltern & Kind - Turnen

Inklusives EKITUIn Kooperation mit der Behindertensport-Abteilung und der Graf von Galen Schule wird ab sofort ein neuer inklusiver Psychomotorikkurs für Eltern mit Kleinkindern mit und ohne Behinderung angeboten.

Der Kurs findet donnerstags von 16-17.30 Uhr im Gymnastikraum der Graf von Galen Halle statt.

In dieser Zeit sollen die wesentlichen Inhalte der Psychomotorik einen Rahmen schaffen, in dem alle teilnehmenden Kinder (ob behindert oder nicht) ganzheitlich Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen sammeln dürfen. Dabei stehen die gemeinsame Zeit der Eltern mit ihren Kindern und das kindliche Spiel- und Bewegungsbedürfnis im Mittelpunkt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt, davon 5 Kinder mit Behinderung.

Infos und Anmeldung:
Rolf Schirrmacher / 06221-8945445 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier gehts zum Flyer!

Schülerinnen B-Liga: Dritter Sieg beim dritten Wettkampf
 
25.06.2016
2016 P4 WK3bMit der notwendigen Motivation und Konzentration gingen die TSV-Turnerinnen den letzten Vorrundenwettkampf in Eberbach an, wo neben den Gastgebern auch die bis dato punktgleichen Turnerinnen der SG Walldorf als Gegner auf den Matten standen. Der Wettkampf verlief recht ordentlich und alle Geräte konnten gegen die Konkurrenz gewonnen werden, auch wenn der ein oder andere Wackler für geringe Punktabzüge sorgte.

 

Nun gilt es für das bevorstehende Finale am 10. Juli auf dem Boxberg nochmal ordentlich zu trainieren, um auch dort die immer stärker werdende Konkurrenz vom Turnerbund hinter sich zu lassen.

Unsere erfolgreichen Mädels schaffen es neben einem professionellen Auftreten, sich auch mal chaotisch in Szene zu setzen!!!

2016 P4 WK3c